Junger Mann macht ein Puzzle mit einem Mädchen

Welches Ehrenamt passt zu mir?

Neue Online-Plattform hilft dabei herauszufinden, wie und wo sich Interessierte engagieren können

Vereine und Organisationen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen, sind auf die Unterstützung Freiwilliger angewiesen. Doch es wird immer schwieriger, gerade junge Menschen für ein Ehrenamt zu begeistern. Eine neue Online-Plattform soll ehrenamtliches Engagement stärker in den Fokus rücken. Mit wenigen Klicks können Interessierte auf www.ehrenamtcheck.de herausfinden, welcher Ehrenamtstyp sie sind und welches Engagement zu ihnen passt. Außerdem erhalten sie direkt eine Information, bei welchen Organisationen sie sich engagieren können und wenn sie dafür ansprechen müssen, zum Beispiel beim Paritätischen NRW.

Per Typencheck das richtige Engagement finden


Auf der neuen Online-Plattform können Interessierte durch die Beantwortung weniger Fragen testen, welcher Ehrenamtstyp sie sind. Das gibt Orientierung in der Vielfalt der Einsatzfelder. Denn oft ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und eine Aufgabe zu finden, die zu den eigenen Stärken und Interessen passt. Individuelle Wünsche spielen daher beim Typencheck eine große Rolle. So können die Nutzer/-innen zum Beispiel angeben, wie viel Zeit sie investieren oder ob sie lieber mit Menschen arbeiten oder im Hintergrund die Strippen ziehen wollen. Gleichzeitig gibt www.ehrenamtcheck.de einige Informationen zu bürgerschaftlichem Engagement und zeigt, dass eine ehrenamtliche Tätigkeit für die Gesellschaft eine hohe Relevanz hat. Die verschiedenen Ehrenamtstypen werden als Alltagshelden präsentiert, die durch ihren Einsatz viel bewirken. 

Lotto-Prinzip für das Gemeinwohl


Die Plattform ist eine Aktion im Rahmen des Lotto-Prinzips. 40 Prozent der Spieleinsätze bei WestLotto kommen über das Land dem Gemeinwohl in NRW zugute. Davon profitieren gesellschaftliche Träger aus Sport, Denkmal- und Naturschutz, Kunst und Kultur. Allein in 2018 sind auf diesem Wege 651 Millionen Euro für das Gemeinwohl zustande gekommen.

Wer den Ehrenamtcheck absolviert hat, bekommt als Ergebnis eine Heldenfigur angezeigt, die einen Ehrenamts-Typ repräsentiert.