Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen im Kreis Höxter   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH im Kreis Lippe/Gütersloh/Paderborn

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Startseite  · 

Der Paritätische im Kreis Höxter

Podiumsdiskussion zum Thema Equal Pay Day

Frauen erhalten im Durchschnitt 21 % weniger Bruttostundenlohn als Männer. Ein Ergebnis von Erwerbsunterbrechungen in der Familienphase, einer geringeren Wertschätzung sozialer Berufe und unmittelbarer Lohndiskriminierung. Gerecht? Hierüber möchten wir diskutieren.

Anlässlich des Equal Pay Day, der Tag der auf den Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern aufmerksam macht, laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit Personen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema zu diskutieren. Wir sprechen über Gleichberechtigung innerhalb des Gehaltssystems, über die Auswirkungen, die die Lohnungleichheit mit sich bringt und über Handlungsansätze von Politik und Wirtschaft.
Hier finden Sie weitere Infos

Die Taschengeldbörse Höxter / Servicebrücken zwischen Jungen und älteren und/oder mobilitätseingeschränkten Menschen

Die Taschengeldbörse ist ein Projekt der Aktion Silberfisch e. V. und des Paritäischen in Höxter.
Sie dient als Vermittler zwischen Jugendlichen/jungen Erwachsenen und Bürgerinnen und Bürgern, die bei den alltäglichen Dingen in ihrem Umfeld Unterstützung benötigen. Die Taschengeldbörse möchte als Bindeglied zwischen jungen und älteren Menschen stehen und somit die Begegnung zwischen den Generationen fördern. Sollte Sie das Projekt interessieren, so kommen Sie über diesen link: http://taschengeldbörse-höxter.de/ zur Homepage der Taschengeldbörse.
Hier finden Sie den Presseartikel (mehr)


Häusliche Gewalt - Informationen für gehörlose Frauen

Deckblatt einer Broschüre über Häusliche Gewalt

"Häusliche Gewalt – Informationen für gehörlose Frauen " ist ein Ratgeber, der betroffenen Frauen schnelle Hilfe bieten will. In einfacher Sprache und unterstützt durch zahlreiche Illustrationen sind die wichtigsten Informationen rund um das Thema häusliche Gewalt zusammengefasst.

 

Neue Wohlfahrtsmarken

Briefmarken

Die Wohlfahrtsmarken 2018sind erschienen. Diesmal ist es mit dem „Froschkönig“ nach „Hänsel und Gretel“ (2014), „Dornröschen“ (2015), „Rotkäppchen“ (2016), „Die Bremer Stadtmusikanten (2017) erneut ein Motiv aus Grimms Märchen. Die zusätzlichen Erlöse der Sonderbriefmarken fließen in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände, auch an den Paritätischen NRW mit seinen rund 3.100 Mitgliedsorganisationen. Mehr


Berufsförderung für benachteiligte Jugendliche

Logo der Freien Wohlfahrtspflege NRW

Das Land NRW will 1.200 Plätze in der Berufsförderung für benachteiligte Jugendliche abschaffen. Die nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände warnen: Vor allem ältere Jugendliche drohen auf der Strecke zu bleiben und dauerhaft in Hartz-IV abzurutschen. Hier wird an der falschen Stelle gespart. Mehr


Mensch, du hast Recht

Plakat mit Aufschrift Mensch, du hast Recht

Die Menschenrechte sind Schwerpunktthema des Paritätischen – bundesweit und das ganze Jahr lang. Anlass ist das 70. Jubiläum der Unterzeichnung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948. Mehr


Engagementpreis 2018 - jetzt bewerben!

Jugendlicher lehnt an Wand

Junge Ehrenamtliche für die Mitarbeit zu gewinnen, ist für Organisationen eine besondere Herausforderung. Daher sucht der Paritätische NRW positive Beispiele: Wo und wie werden junge Menschen für freiwilliges Engagement gewonnen? Welche Formen der Mitarbeit gibt es? Unter welchen Bedingungen gelingt dies besonders gut? Die besten Projekte und Ideen möchte der Paritätische NRW prämieren und verleiht 2018 wieder den Engagementpreis. Mehr


 

Wir sind bei Facebook! [Mehr]
Barriere-Checker Download [Mehr]
Faltblatt Hilfen
Faltblatt zur Unterstützung und Beratung für Menschen mit geringem Einkommen. [Mehr]
Stellenangebote des Paritätischen NRW und seiner Mitgliedsorganisationen [Mehr]


 
top